StartseiteMeine BuchungenStichwortsuche
Buchungshotline: +49 (0)40 - 6055 8788 | Mo - Fr | 9 - 18 Uhr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Buchung - ActiWell Hotels


0. Allgemeines | Gültigkeit

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle von der „Antje Pflug & Partner – Hotelmarketing und Reisevertrieb GbR“ als Betreiber des Hotelportals „ActiWell-Hotels.com“ (nachfolgend kurz: „ActiWell“ genannt) zwischen dem Reisenden bzw. Nutzer (nachfolgend „Hotelgast“ genannt) und dem Hotel (nachfolgend „Hotel“ genannt) vermittelten Verträge, weiteren damit im Zusammenhang stehenden Leistungen sowie für die Nutzung der Inhalte der Website www.actiwell-hotels.com generell.

 

Mit dem Internetauftritt www.actiwell-hotels.com betreibt „ActiWell“ ein Portal für die Vermittlung einer sorgfältig geprüften Auswahl von Sport- und Wellnesshotels. „ActiWell“ tritt ausschließlich als Vermittler auf und ist weder Reiseveranstalter im Sinne der §§ 651a ff. BGB noch werden durch „ActiWell“ selbst Beherbergungsleistungen und|oder sonstige damit in Verbindung stehende Zusatzleistungen erbracht.

 

1. Buchung

„ActiWell“ bietet dem „Hotelgast“ die Möglichkeit, Leistungen Dritter (Hotelübernachtungen und auf Wunsch weitere Zusatzleistungen des Hotels) über das ActiWell-System online zu buchen.

Der „Hotelgast“ gibt ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages mit dem jeweiligen Hotel ab, indem er nach Ausfüllen des Buchungsformulars im letzten Buchungsschritt auf die Schaltfläche „Buchung bestätigen“ klickt. „ActiWell“ zeigt die Buchungsbestätigung auf dem Browser im Internet an. Zusätzlich erhält der „Hotelgast“ die Buchungsbestätigung per E-Mail.

Ist eine Online-Buchung nicht gewünscht oder nicht möglich, kann der „Hotelgast“ seinen Buchungswunsch telefonisch, per E-Mail oder per Anfrageformular an „ActiWell“ übermitteln und erhält i.d.R. innerhalb eines Werktages ein Reservierungsangebot per E-Mail, das mit seiner Rückbestätigung an „ActiWell“ zur bestätigten Buchung wird.

 

Jede Buchung wird von „ActiWell“ als Erklärungsbote im Auftrag des „Hotelgastes“ an das gebuchte „Hotel“ weitergegeben. Für die reibungslose Abwicklung der Buchung ist es daher erforderlich, dass die vom „Hotelgast“ angegebenen Daten (z.B. Übernachtungsdaten, Kontaktdaten) korrekt und vollständig sind.

„ActiWell“ bietet in eigener Verantwortung keinerlei Reiseleistungen an. Durch die Buchung kommt deshalb zwischen dem „Hotelgast“ und „ActiWell“ lediglich ein Vermittlungsvertrag zustande, auf den die Vorschriften der §§ 651a ff. BGB keine Anwendung finden.

 

2. Vertragsabschluss, Vertragspartner, Zahlung

Der Beherbergungsvertrag und Verträge über andere Zusatzleistungen (wie z.B. Fahrradmiete, Training, Wellnessanwendungen usw.) kommen ausschließlich zwischen dem „Hotelgast“ und dem ausgewählten „Hotel“ zustande.
Den im Rahmen der Buchung bestätigten Preis für die Übernachtungsmöglichkeit und etwaige Zusatzleistungen zahlt der „Hotelgast“ direkt an das „Hotel“. Die vom Hotel akzeptierten Zahlungsmittel sind in der Reservierungsbestätigung aufgeführt.

 

Die Dienstleistung und Vermittlung von „ActiWell“ ist für den „Hotelgast“ kostenfrei.

Die Kreditkartendaten des „Hotelgastes“, die im Buchungsvorgang abgefragt  werden, benötigt das „Hotel“ lediglich als Buchungsgarantie. Die Kreditkarte wird zum Zeitpunkt der Buchung niemals belastet. Die Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen, und sind sicher und für Dritte nicht lesbar.

 

Sämtliche aus dem Beherbergungsvertrag oder aus sonstigen Verträgen sich ergebenden Ansprüche und Verpflichtungen bestehen unmittelbar und ausschließlich zwischen dem „Hotelgast“ und dem von ihm ausgewählten „Hotel“. Es gelten die jeweils wirksam einbezogenen Geschäftsbedingungen der einzelnen „Hotels“. Es wird darauf hingewiesen, dass „ActiWell“ zur Entgegennahme von Mängelanzeigen in Bezug auf die Leistungen des „Hotels“ nicht berechtigt bzw. verpflichtet ist. Eine Mängelanzeige hat stets gegenüber dem jeweiligen „Hotel“ als Vertragspartner zu erfolgen.

 

3. Stornierung

Alle „Hotels“ räumen dem „Hotelgast“ eine Frist zur kostenfreien Stornierung seiner Buchung ein (bis X Tage vor dem Anreisetag). Diese Frist variiert je nach Hotel und Buchungszeitraum und wird dem „Hotelgast“ im Buchungsprozess und auf der Buchungsbestätigung angezeigt.

Die Stornierung einer bestätigten Buchung muss über „ActiWell“ erfolgen. Bei verspäteter Stornierung oder Nicht-Anreise ist das „Hotel“ berechtigt, dem „Hotelgast“ Stornierungsgebühren in Rechnung zu stellen bzw. die Kreditkarte des „Hotelgastes“ mit diesen Gebühren zu belasten.

Wir empfehlen daher den Abschluss einer Stornokosten-Versicherung.

 

4. Preise

Alle Preise verstehen sich inklusive der jeweils gesetzlichen Umsatzsteuer und ggf. sonstiger gesetzlicher Steuern und Gebühren. Öffentliche Abgaben wie Kurtaxen (oder ähnliches) sind in den Preisen nicht enthalten und sind vom „Hotelgast“ und seinen Mitreisenden zusätzlich vor Ort im „Hotel“ nach den ortsüblichen Tarifen zu entrichten.

Die über „ActiWell“ buchbaren Preise liegen in der Verantwortung der „Hotels“ und sind nach deren Zusicherung tagesaktuell (beste flexible Tagesrate ohne Restriktionen wie Vorauszahlung, Frühbucher o.ä.).

 

5. Gutscheine

Der „Hotelgast“ hat bei „ActiWell“ auch die Möglichkeit, Gutscheine zu kaufen. Mit der Absendung des Gutscheinformulars gibt der „Hotelgast“ ein Angebot zum Abschluss eines Vertrags ab, indem er nach Bestätigung der Gutscheinbedingungen und AGB auf die Schaltfläche „Gutschein bestellen“ klickt.

„ActiWell“ sendet dem „Hotelgast“ den gewünschten Gutschein per E-Mail auf Rechnung. Der Vertrag kommt zustande, wenn der Hotelgast den Rechnungsbetrag gezahlt und „ActiWell“ den Gutschein-Code daraufhin aktiviert hat.

„ActiWell“ Gutscheine sind entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen (3 Jahre) gültig. Sie können für Hotelbuchungen in allen zum Zeitpunkt der Einlösung auf www.actiwell-hotels verfügbaren Hotels | Angeboten verwendet werden. Die Einlösung eines Gutscheins im Hotel ist nur mit vorheriger Buchung und Bestätigung über „ActiWell“ möglich.

 

6. Haftung

Die Haftung von „ActiWell“ aus dem Vermittlungsvertrag richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Die auf der Website www.actiwell-hotels.com u.a. bereitgestellten Hoteldaten (Hotelinformationen, Bilder, Texte, Lagekarte, Preise etc.) sind nach bestem Wissen und Gewissen durch „ActiWell“ geprüft und werden auch künftig in regelmäßigen Zeitabständen überprüft werden. Letztendlich beruhen sie aber auf Angaben der einzelnen „Hotels“ oder auf Informationen, die durch vertrauenswürdige Dritte „ActiWell“ mitgeteilt oder zur Verfügung gestellt wurden. „ActiWell“ versucht regelmäßig, die inhaltliche Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Informationen so weit wie möglich sicherzustellen. Allerdings kann die inhaltliche Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit nicht mit letzter Sicherheit garantiert werden, so dass diese auch nicht von „ActiWell“ geschuldet werden und „ActiWell“ für die Unrichtigkeit oder Unvollständigkeit der Hotelinformationen auch nicht haftbar gemacht werden kann.

Auf der Webseite www.actiwell-hotels.com enthaltene Verknüpfungen mit Webseiten (Links) anderer Unternehmen (Drittanbieter) werden lediglich im Interesse des „Hotelgastes“ bereitgestellt. Wenn Sie auf eine solche Verknüpfung klicken, verlassen Sie die Webseite www.actiwell-hotels.com.

Auf die Inhalte der Webseiten der Drittanbieter hat „ActiWell“ keinen Einfluss. Deshalb kann „ActiWell“ für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen wird „ActiWell“ derartige Links umgehend entfernen.

 

7. Datenschutz

Die vom „Hotelgast“ eingegebenen Daten zu einer Buchung werden durch „ActiWell“ elektronisch verarbeitet. Diese Daten werden nur in dem Umfang an das „Hotel“ weitergegeben, wie es für die Buchung notwendig ist. Eine Weitergabe zu anderen Zwecken erfolgt nicht. Im Übrigen werden bei der Datenerfassung die gesetzlichen Datenschutzregelungen eingehalten. „ActiWell Hotels“ wird die Daten des „Hotelgastes“ ohne seine Zustimmung nicht an Dritte weitergeben oder sonst nutzen.

Im Übrigen gelten die separaten Datenschutzbestimmungen, die über die Webseite von www.actiwell-hotels.com abrufbar sind.

 

8. Urheber- und Markenrechte

Die Website www.actiwell-hotels.com beinhaltet Daten, Informationen, Software und Darstellungen, die marken- und|oder urheberrechtlich für „ActiWell“ oder zugunsten Dritter geschützt sind. Eine Vervielfältigung oder Verwendung von Grafiken, Fotos, Texten oder anderen Inhalten dieser Website in anderen elektronischen oder gedruckten Medien und Publikationen, insbesondere Kopien, Nachdruck, Weiterverbreitung, elektronische Archivierung, Übernahme von Daten in andere Datenträger, auch auszugsweise, oder die Verwendung zu anderen als den hier vorgesehenen Zwecken, ist nur mit schriftlicher Zustimmung von „ActiWell“ gestattet.

 

9. Anwendbares Recht | Gerichtsstand

Sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen „ActiWell“ und dem Nutzer unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sofern zulässig, wird als ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten, die sich aus diesem Nutzungsverhältnis ergeben, Hamburg vereinbart. Anderenfalls gilt der gesetzliche Gerichtsstand.

 

Stand: November 2014


Nur zu Informationszwecken:
Hotelvertragsbedingungen* für Hotels in

*Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei lediglich um Empfehlungen der jeweiligen Landesverbände handelt, die Vertragsbedingungen des einzelnen Hotels können abweichen.